Archiv für den Autor: Kayla Eberli

Swiss Austria Masters

Die Weltspitze und die Elite-Mannschaft Uster / Herrliberg waren heute in Wetzikon zu Gast. Wir gratulieren der Elite-Mannschaft zu den hervorragenden 104.93 Punkten! Tolle Unterstützung boten die vielen Fans der 4 Damen.

Toi toi toi an der SM nächschte Woche! Hoffentlich mit ebenso vielen Fans.

Saisonabschlussapéro 28. Mai 2018

Am 28. Mai durften wir alle zusammenkommen um die erfolgreiche Saison unserer Sportlerinnen zu feiern. Mit zahlreichen Gästen durften wir auf dem Hasi Areal anstossen und feiern.

Zu ehren gab es unsere erfolgreichen Sportlerinnen:

  • 4er Elite mit Nina, Mirjam, Melina und Delia: Teilnahme an der SM
  • Madita, Thirza, Lina: Teilnahme am Swiss Cup
  • Jaane: Teilnahme Swiss Cup & SM
  • Nina: Teilnahme EM & Schweizermeistertitel

Wir gratulieren den Sportlerinnen ganz herzlich und freuen uns auf weitere Erfolge in der neuen Saison.

Wir danken den vielen Familien und Freunden, welche mit uns feiern waren.

 

Sportlerinnen, Familien & Freunde

Unsere erfolgreichen Sportlerinnen

Schweizermeisterschaften 2018

Gestern fanden die Schweizermeisterschaften in Rothenburg statt. Von den Kunstradfahrern Uster hatten sich Jaane Beinbrech in der Kategorie Schülerinnen und Nina Stangier in der Kategorie Juniorinnen qualifiziert.

Der Zufall wollte es, dass beide Ustermer Sportlerinnen zur gleichen Zeit auf den gegenüberliegenden Flächen fuhren. Für Nina galt es, ihren Schweizermeistertitel zu verteidigen. Für Jaane galt es, ihr Können abzurufen und eine, wie gewohnt, schöne Kür hinzulegen.

Jaane gelang am Anfang nicht alles perfekt, doch sie liess sich dadurch, und auch durch Ninas Sturz auf der anderen Fahrfläche, nicht aus der Ruhe bringen. Ihre schöne Kür wurde mit 51.82 Punkten und dem 8. Rang belohnt.

Nina liess sich auch von ihrem Sturz nicht irritieren, legte eine sonst saubere Kür hin und durfte mit einem Lächeln und einer neuen Bestleistung von 156.33 Punkten vom Velo steigen. Nur noch eine Sportlerin konnte ihr den SM-Titel noch streitig machen, nämlich Alessa aus Baar. Alessa gelang ihre Kür nicht nach Wunsch und so war nach einigen Minuten dann bereits die Erlösung da: Nina ist Schweizermeisterin!

Wir gratulieren Jaane und Nina nochmals von ganzen Herzen und freuen uns mit ihnen und euch morgen (ab 19h im Hasi) ihre Erfolge nochmals feiern zu dürfen!

Jaane & Nina